Aktuelles                                                                                                    

15.12.2018 Jahresabschluss mit Weihnachtsessen

Ein letztes gemeinsames Essen zum Jahresende haben Birgit und Klaus Hüls für alle Mitglieder organisiert.

Treffpunkt ist die "Altstadtstuben" in Bedburg.

Guten Appetit und viel Spaß!

Motorsport-Landesmeisterschaft NRW (MVNW)

Die Ergebnisse der Landesmeisterschaft NRW sind veröffentlicht:

 

Landesmeister NRW Automobil GLP & lizenzfrei hier>>

Bester Junior Landesmeisterschaft NRW Automobilsport hier>>

Bester Mitgliedsverein Landesmeisterschaft NRW Automobilsp. hier>>

Sonntag, 02.12.2018   JHV

Die JHV gut über die Bühne gebracht.

Nach den Wahlen steht fest, der Vorstand hat sich nicht verändert.

Die Ori- und Oldtimertermine für 2019 aktualisiert... hier>>

Siegerehrungen

Die Termine der Siegerehrungen für das Motorsportjahr 2018 stehen fest:

 

17.11.18    ECC-Meisterschaftsfeier in Stolberg

11.01.19    Rheinland-Pokal Siegerehrung in Engelskirchen

12.01.19    ADAC Nordrhein Ehrung der Meister und Platzierten in Bonn

26.01.19    West-OM und BOM - Siegerehrung in Leichlingen

27.01.19    MVNW Siegerehrung

03.02.19    Oberhausener Stadtmeisterschaft in Oberhausen

10.02.19    Niederrhein-Cup Siegerehrung in Nettetal

24.02.19    Bergische Motorsport Meisterschaft

Clubmeisterschaft-Endstand hier>>

Auch wenn Klaus Schewior mit seinen Ergebnissen in der abgelaufenen Saison oft gar nicht zufrieden war, hat es zum

                    Sieg in der Clubmeisterschaft

gereicht.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse der ADAC-Pokalwettbewerbe sind online

 

Die Mannschaftsmeisterschaft - Lizenzfreier Sport wurde vom

MSC Dülken gewonnen!!

 

Bester MSC-Dülken  Teilnehmer beim Pokalwettbewerb Oldtimer

                                    Ernst Krombusch

auf Platz 2.

Herzlichen Glückwunsch!

11.11.2018  Weckmannfahrt MSC Wülfrath

Die "leckersten" Pokale der Saison gab es nochmal bei Jürgen van Eck. Was gibt es doch für abenteuerliche Wege rund um Hattingen. Und immer wieder fährt man rein (Ortseingangsschilder aufschreiben) und merkt nicht, dass man vielleicht auch mal wieder raus gefahren ist....

 

War doch wieder kniffliger, als es im ersten Anlauf so aussah....wie sich während der langen Wartezeit bis zu Siegerehrung in den Gesprächen  zeigte... hier ein Fehler....da ein Fehler....es läppert sich.

Wobei die 3 Dülken-Teams in der Gesamtwertung A /AK recht zufrieden waren.

Platz 2 Helmut Hurtmann / Ricarda Walendy

Platz 3 Christoph Janoschek/ Wilfried Gerlach

Platz 5 Hans-Peter und  Martina Milka.

 

Nicht ganz so glücklich waren Stefan Opp und Klaus Schewior mit ihrem Platz 4 in der Klasse B.

 

mein Bericht hier>>

Ergebnisse Weckmannfahrt 2018.pdf
PDF-Dokument [84.3 KB]